# 19 FAQ – Wie kann ich Content mehrfach verwenden?

# 19 FAQ – Wie kann ich Content mehrfach verwenden?

In diesem Blog mit der zugehörigen Podcastfolge möchten wir in einem Interview mehr über das Thema Content mehrfach verwenden erzählen. Damit wir nicht nur darüber sprechen, sondern auch die wichtigen Fragen erörtern, haben wir eine FAQ gemacht. In dieser Folge wird Manuel Lojo, der unseren Kunden spielt, die Fragen stellen und Oliver Albrecht, der Geschäftsführer der NewMarket Digital GmbH ist darauf antworten.

Frage 1: Was ist Contentrecycling?

Das Thema Contentrecycling bedeutet, einen bestehenden Content mehrfach verwenden zu können, wie zum Beispiel Fotos, Videos, Audiodateien und Interviews. Diese Inhalte hast du etwaig vor 2-3 Monaten bereits geteilt, und nun nimmst du diesen Inhalt und verwendest ihn noch mal. Der Schlüssel dafür ist diesen Inhalt etwas aufzufrischen beim Nutzer oder etwaig auch in einem anderen Kontext zu verwenden.

Frage 2: Content mehrfach verwenden – Poste ich den einfach erneut?

Das Re-Posting – Du kannst zu einem späteren Zeitpunkt den Inhalt in sozialen Netzwerken teilen, denn deine Zuschauer / Nutzer sind nicht durchgehend aktiv und übersehen auch mal Inhalte. Selbst wenn deine Nutzer den Inhalt schon kennen, kann eine Wiederholung durchaus Sinn machen. Fakt ist, wir brauchen Wiederholungen in bestimmten Themengebieten, um diese ganz zu durchblicken und anhand von neuen Erfahrungen anders zu verstehen.

Der Content-Beschnitt – Deinen Inhalt kannst du ein neues optisches äußeres verleihen, indem du die eigentlichen Farben der Balken in Videos umkehrst. In Fotos kannst du durch einen Text oder eine farbliche Überlagerung einen neuen Content erschaffen, bei Audio kann der Beschnitt oder eine Erweiterung der Inhalt für den Nutzer spannender werden. Eine 1-minütige Audio mit kleiner Animation und beim Re-Posting mit beschnitt kannst du auch ein Video von dir mit der Audio nutzen. Eine kleine Hilfestellung: „Keep it simple“

Das Hashtag-Mixing – Dein Inhalt darf neue Hashtags bekommen, denn manchmal erreichst du eine neue Zielgruppe und auch Benutzer besser, indem der neue Inhalt zu anderen Themen besser „gelistet“ (angezeigt) wird. Die Hashtags geben dir immer die Möglichkeit neue Nutzer zu erreichen, dabei gilt es darauf zu achten: Die Hashtags sollten zum Bild und Thema passen, denn mal ehrlich der Hashtag #dogsharing passt nicht zu einem Foto eines Autos 🙂

Frage 3: Wenn ich einen Inhalt bereits gepostet habe, reicht auch reinzoomen?

Ja, das kannst du definitiv machen, dabei ist es wichtig darauf zu achten, dass die Qualität es hergibt. Bei der Qualität meinen wir es ist besonders wichtig, dass die Auflösung von Fotos und Videos dafür ausreicht. Du kannst zum Beispiel eine große Aufnahme von dir nutzen und beim Contentrecycling nur einen Ausschnitt deines Gesichtes oder Oberkörper verwenden. Der Zuschauer wird selten merken, dass es sich dabei um ein Recycling handelt, sondern ist begeistert von dem „neuen“ Foto.

Auch Videos bieten die Möglichkeit aus einer Perspektive in der zweiten Verwendung deines Content eine neue Perspektive zu finden. Wenn dein Video in 4K aufgenommen wurde kannst du durch „reinzoomen“ den Effekt einer zweiten Kamera erschaffen und der Zuschauer bekommt das Gefühl, es wäre eine neue Aufnahme. UFF, nun haben wir die Tricks der Youtuber verraten 🙂

Frage 4: Kann ich auch Archiv-Material von vor 10 Jahren nutzen?

Ganz Klar Ja, und sogar „bitte mache es definitiv, aber zielführend„. Ein Archiv-Material darf entsprechend gerahmt werden oder gar entsprechend gekennzeichnet werden. Unser Nutzer kann nicht direkt erahnen ob es sich um etwas neues handelt oder um eine alte Aufnahme – daher sollten wir immer dafür sorgen, dass es weiß was genau er hier sieht.

„Ich liebe throwback Storys in sozialen Netzwerken“ (Oliver Albrecht) – die Möglichkeit in die Vergangenheit eines anderen zu schauen verbindet uns mit seiner Geschichte, mit seinen Erfolgen und mit seiner Art als Mensch. Diese Verbindung bringt uns näher an den anderen heran und bietet mir die Chance mehr über meinen Zuschauer / Follower oder Star zu erfahren.

Frage 5: Was kann ich aus einem Blogbeitrag herausholen?

Der Blog einer Webseite bietet wahnsinnige Möglichkeiten, dabei beginnt es in der SEO (Suchmaschinenoptimierung), dabei kannst du zu diversen Themen mit einem Blog UND Podcast viel besser ranken / gelistet werden. Du kannst diese Seite Screenshooten und dann in Social Media teilen, du kannst auch einen Auszug aus dem Text im Blog posten oder gar die Podcastfolge in einer kürzeren Fassung von 1-2 Minuten als Video teilen in Social Media – es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, diese zeigen wir dir gerne im Buch: Sichtbarkeits-Soforthilfe -> Link zum Buch hier

Damit auch du als Zuhörer immer wieder gehört wirst, kannst du deine Meinung, Kritik, Fragen und Wünsche direkt per E-Mail an die beiden senden via: podcast@sichtbarkeits-soforthilfe.de

Mehr über die Sichtbarkeit-Soforthilfe: https://oliver-albrecht.com/wie-erreiche-ich-mehr-sichtbarkeit/

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/sichtbarkeitcommunity/

Links zu Manuel Lojo:
Webseite: https://manuel-lojo.com
Instagram: https://www.instagram.com/manuel.lojo.official/

Links zu Oliver Albrecht:
Webseite: https://oliver-albrecht.com
Instagram: https://www.instagram.com/oliver_albrecht_official/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du hast eine Botschaft und möchtest diese Teilen?

Wenn du selbst eine Botschaft hast und den Hörern vom ONSichtbar-Podcast etwas mitgeben möchtest, bewerbe dich jetzt direkt als GAST-EXPERTE.

Weitere Artikel für dich

Du willst keinen Blog und Podcast mehr verpassen?

Trage dich in unseren Sichtbarkeits-Newsletter ein und wir senden dir regelmäßig Updates zu neuen Folgen, aktuellen Blogs und Content der deine Sichtbarkeit stärkt.

Mit der Sichtbarkeits-Soforthilfe bekommst du mehr Sichtbarkeit für deine Marke

Unser Versprechen an dich!

Du bekommst den Fokus, die Leidenschaft und den Antrieb für die Dinge, die dir wirklich wichtig sind und den Ehrgeiz nicht aufzugeben, bis du dein Ziel erreicht hast.

KONTAKT

NewMarket Digital GmbH
Alt-Friedrichsfelde 127A
10315 Berlin

E-Mail: podcast@sichtbarkeits-soforthilfe.de
> Zum Kontaktformular <

Scroll Up